Herzlich Willkommen beim DLRG Bezirk Hildesheim e.V.!

Der Bezirk Hildesheim e. V. wurde 1914 gegründet und ist einer der ältesten Bezirke in Niedersachsen und auch deutschlandweit. Drei seiner Gründungsmitglieder waren auch schon auf der Gründungsversammlung der DLRG 1913 in Leipzig mit dabei.

Mit knapp 3.300 Mitgliedern, die sich in 12 Ortsgruppen und zwei Stützpunkten gliedern ist der Bezirk einer der kleineren in Niedersachsen. 2013 wurde das bezirkseigene Ausbildungszentrum in Betrieb genommen, dass sowohl von den eigenen als auch externen Gruppen gern für Ausbildungen, Tagungen und Seminare genutzt wird. Einmal pro Monat führt der Bezirk seine Truppdienste für den Katastrophenschutz durch und diese Übungsabende haben viel dazu beigetragen in den Hochwassereinsätzen 1997, 2002, 2006 und 2013 an Oder und Elbe sich zu bewähren. Doch auch vor Ort konnte der Bezirk 2007 bei dem Hochwasser in Stadt und Landkreis Hildesheim seine Professionalität unter Beweis stellen und war mit 130 Helferinnen und Helfern om Einsatz.

In den Ortsgruppen gibt es die Möglichkeit, die Fähigkeiten im Schwimmen weiter zu steigern und die Einsatzfähigkeit als Helfer im Wasserrettungsdienst zu erlangen. Außerdem stehen Lehrgänge für die Rettungsschwimmausbildung, das Schnorcheltauchen und Erste Hilfe auf dem Programm. Schon mit dem Rettungsschwimmschein Bronze kann als Helfer in der Schwimmausbildung mitgearbeitet werden.

Neben dem Kinder- und Jugendschwimmen hat auch die Jugendarbeit hat hohen Stellenwert im Bezirk, was sich jedes Jahr  in diversen Zeltlagern, Ausflügen und sonstigen Aktivitäten widerspiegelt.

Aktive, die eher das leistungsorientierte Schwimmen bevorzugen, sind in den Wettkampfgruppen richtig. So führt der Bezirk jährlich die Bezirksmeisterschaften im Rettungsschwimmen durch und ist regelmäßig bei den Landesmeisterschaften vertreten.

Der Bezirk Hildesheim ist bekannt für seine verantwortungsvolle und verlässliche Arbeit im Katastrophenschutz und auch dafür, mit seinen Ortsgruppen bei Bedarf immer rasch vor Ort zu sein. Seit Jahrzehnten unterhalten die Ortsgruppen im Bezirk Rettungswachstationen und tragen damit zur Sicherheit der Bevölkerung im und am Wasser bei. Dort, aber auch bei zahlreichen Sonderveranstaltungen, wie bei Regatten, Stadtfesten etc. leisten die Retter des Bezirks Hildesheim Dienst.